Zum Inhalt springen
29.10.2021

Diözesanmuseum geht vorzeitig in Winterpause

Eines der Ausstellungsstücke: Kokon von Donata Oppermann. Foto: Anton Brandl

Eichstätt. (pde) – Früher als geplant muss das Eichstätter Domschatz- und Diözesanmuseum seine Winterpause beginnen. Aufgrund von krankheitsbedingten Personalengpässen ist der letzte Öffnungstag des Museums und somit auch der aktuellen Sonderausstellung „Wandel – Wandlung“ bereits am Samstag, 30. Oktober von 10 bis 17 Uhr. Das Museum öffnet voraussichtlich wieder kurz vor Ostern 2022.

 

Termine

Seite 1 von 1 1

Freitag, 20. Mai
19.00 Uhr
Mittwoch, 01. Juni
19.30 Uhr
Mittwoch, 22. Juni
12.15 Uhr

Seite 1 von 1 1