Zum Inhalt springen

Archiv Kunstwerk des Monats

Pfarrkirche Jahrsdorf (Juli 2017)

In der Pfarrkirche Mariä Geburt in Jahrsdorf befindet sich ein frühbarockes Gemälde, das in seiner Eigenschaft als künstlerisches Produkt des frühen 17. Jahrhunderts seine Bedeutung hat. mehr...

Maria Himmelfahrt in Allersberg (August 2017)

Ein monumentales Deckengemälde von Alois Wünsche-Mitterecker befindet sich in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Allersberg. Das Thema des Freskos ist gemäß dem Kirchenpatrozinium die Aufnahme Mariens in den Himmel. mehr…

Stadtpfarrkirche Hilpoltstein (Sept. 2017)

In der Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer in Hilpoltstein wurde im Jahr 1702 der mächtige Hochaltar aufgerichtet, ein Retabel mit Säulen, zwei Gemälden und lebensgroßen Skulpturen. mehr...

Wallfahrtskirche Bergen (Oktober 2017)

Die Pfarrkirche Hl. Kreuz in Bergen ist neben ihrer prachtvollen Ausstattung vor allem aufgrund des Kreuzpartikels eine bekannte und vielbesuchte Wallfahrtskirche. mehr...

Pfarrkirche Feucht (November 2017)

In der Pfarrkirche Herz-Jesu in Feucht befindet sich ein thematisch ungewöhnliches Relief, das eine interessante Geschichte zu erzählen weiß: "Schach Matt dem Teufel". mehr...

Pfarrkirche Kastl (Dezember 2017)

In der ehemaligen Klosterkirche und heutigen Pfarrkirche St. Peter in Kastl befindet sich ein Denkmal der Renaissance aus Jurakalkstein, das eine Madonna mit Kind zeigt, die von einem Abt verehrt wird. mehr...

Pfarrkirche Seligenporten (Januar 2018)

Das Gemälde, das im Jahr 1940 von Pater Bernhard Laurent OCist geschaffen wurde und die Aufnahme Mariens zum Thema hat, war bis 1978 in den Hochaltar der ehemaligen Kloster- und heutigen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Seligenporten eingebaut. mehr...

Filialkirche Erlingshofen (Februar) 2018)

In Erlingshofen findet man unter der Empore ein wunderbar erhaltenes Votivbild in ungewöhnlich aufwendiger Rahmung. mehr...

Pfarrkirche Königstein (März 2018)

In der Pfarrkirche St. Michael in Königstein/Opf. trifft man auf ein Altarretabel mit einer Muttergottes-Skulptur, das unseren Sehgewohnheiten und Erfahrungen mit barocker Kirchenausstattung nicht entspricht. mehr...

Pfarrkirche Breitenbrunn (April 2018)

In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt von Breitenbrunn wird eine sehr interessante, einzigartige Monstranz verwahrt. Sie wird mit dem historisch bekannten Graf von Tilly in Verbindung gebracht, der für die Marktgemeinde eine wichtige Rolle spielt. mehr...

Filialkirche Landerzhofen (Mai 2018)

Die Gredinger Filialkirche St. Thomas in Landerzhofen birgt eine Darstellung von Christus und dem „ungläubigen“ Apostel Thomas. mehr...

Scheunenkirche Dettenheim (Juni 2018)

Der Altar der Scheunenkirche St. Gunthildis in Dettenheim ist eine Schöpfung des Kuraten Gregor Schneid, von dem auch die gesamte Kirche geplant ist. mehr...

Klosterkirche Abenberg (Juli 2018)

An der Nordseite der St. Stilla-Klosterkirche in Abenberg ist ein imposanter Kalvarienberg aufgestellt aus lebensgroßen rundplastischen Holzfiguren, der aufgrund seiner hohen bildhauerischen Qualität und seiner Geschichte den Fachmann begeistert. mehr...

Expositurkirche Gebertshofen (Aug. 2018)

Das Gemälde im Breitformat hängt an der Emporenbrüstung der Expositurkirche Heilig Kreuz in Gebertshofen und zeigt den hl. Isidor. Sein Schöpfer ist der Kirchenmaler Franz Spitzner. mehr...